Zurück zur Auswahl
 
Gise




Programm: Konzert

Gíse: Eine dreckig warm röhrende Gitarre, eine Orgel und zwei Stimmen mit dieser gewissen Chemie. Einfache, rohe Lieder aus denen man viele Einflüsse raushören kann. Man könnte vielleicht sagen Stoner Jazz. Ganz egal wie man es am Ende nennt, Hauptsache es klingt gut. Hanna Sikasa - Gesang, Orgel und Moog Tom Wörndl - Gitarre und Gesang


Nach oben